Pearpoint P550c flexitrax

Pearpoint flexitrax P550c Software-Aktualisierungen

Auf dieser Seite finden Sie Software-Downloads für die Pearpoint P550c-Controller. Es ist wichtig, dass Sie vor Ihrem nächsten Auftrag die neueste Software verwenden, da Software-Aktualisierungen eine verbesserte Funktionalität und Stabilität bieten.

Software-Aktualisierungen für Controller sind kostenlos.

 

 

 

 

 

 

Neue Funktionen, Erweiterungen und Verbesserungen

 

  • New Equipment protection feature: All DH (Downhole) Equipment powers down when the Controller is powered down.
  • New option to display ALL the Survey Header fields on the Overlay graphics page or choose to display only the mandatory fields.
  • New WRC report layout. Added descriptions for all the survey codes in the exported reports.
  • New pipe diagram creation logic for exported reports so that the customer can assign more than 5 characters to a Start & Finish manhole/node.
  • Updated WinCan MSCC 4 & 5 issue where manhole clock references were reversed during survey export.
  • Dropbox integration now compatible with recent Dropbox website changes and future proofed for Dropbox system changes coming into effect September 2021.

 

 

P550 Controller Softwareversion: 1.2.18.54

Überprüfen Sie die aktuelle Softwareversion Ihres Controllers. Wählen Sie am Controller

Settings (Einstellungen) > Maintenance (Wartung) > Software versions (Softwareversionen)

Wenn die obige Version jünger ist als die auf Ihrem Steuergerät, dann führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Laden Sie das Software-Update-Paket vom Link unten herunter
  2. Gehen Sie zum Speicherort der heruntergeladenen Datei und doppelklicken Sie auf den Dateinamen oder das Symbol, um die Datei zu extrahieren
    dvc2-<n.n.n.n>.rdu
    wobei <n.n.n.n> die Version der Controller-Software ist
  3. Kopieren Sie die Datei dvc-<n.n.n.n>.rdu in das Stammverzeichnis eines USB-Speichers.
  4. Schalten Sie den Controller aus.
  5. Stecken Sie den USB-Speicher in den Controller.
  6. Schließen Sie den Controller an das Stromnetz an und schalten Sie ihn ein.

    Achtung: Schließen Sie den Controller immer an das Stromnetz an, bevor Sie die Software aktualisieren. Dies gewährleistet eine zuverlässige Stromversorgung.

     
  7. Wählen Sie auf Ihrem Controller Settings (Einstellungen) > Maintenance (Wartung) > Software Update (Software-Aktualisierung) und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  8. Warten Sie, während der Controller die Software aktualisiert. Dieser Vorgang kann mehrere Minuten dauern

    Achtung: Schalten Sie den Controller nicht aus und entfernen Sie nicht den USB-Speicher während das Upgrade läuft. Eine Unterbrechung des Upgrades kann dazu führen, dass der Controller nicht mehr funktionsfähig ist.

     
  9. Wenn die Aktualisierung abgeschlossen ist, fordert der Controller Sie zum Neustart auf. Wenn der Controller neu hochfährt, ist der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen.