Pearpoint Mainline Inspektionssystem, Nicht EX-geschützt

Das Mainline-System von Pearpoint bietet einen Inspektionsbereich von 300 mm bis zu 2 m Rohrdurchmesser an. Das System bietet bis zu drei verschiedenen Fahrwagensysteme mit immenser Zugkraft und optional eine steuerbare Dreh&Schwenk&Zoom Farbkamera mit aufrechtem Bild an.

Einsetzbar für Rohrleitungen im Querschnitt von 30 0mm bis zu 2 m im Non-EX-Bereich. Das System bietet zwei verschiedene Fahrwagensysteme mit einer drehbaren Vorwärtskamera, einer Dreh-Schwenkkopfkamera und einer Dreh-Schwenk-Zoomkopf Kamera, an. Die Pearpoint Mainline-Fahrwagen sind schwer und kraftvoll gebaut, das sie auch für Einsätze in der Industrie herangezogen werden. Entwickelt für Einsätze unter schwierigsten Bedingungen im Abwasserbereich, arbeiten sie sehr zuverlässig, wartungsarm und produktiv. Zusammen mit einer kraftvollen automatischen Kabeltrommel besitzt der Kunde ein zuverlässiges, effizientes und starkes Mainline Inspektionssystem für alle Anforderungen der heutigen Inspektionsbranche. Diese Systeme eignen sich hervorragend zum Einbau in ein, nach Ihren Wünschen gebautes, Inspektionsfahrzeug.

  • eines der stärksten Fahrwagensysteme für die Industrie
  • Schwenkkameras bieten einen 360º Rundumblick
  • versiegeltes System ohne Gasfüllung
  • keine außerhalb befindlichen Kabelverbindungen zu Lichtköpfen etc.
  • robust und zuverlässig
  • bis 450 m Kabel auf automatischer Kabeltrommel verfügbar
  • kundenspezifischer Fahrzeugeinbau möglich
  • engagierte Service Zentren