Schubkabel-Kamera-Inspektionssystem P340+ flexiprobe

Discontinued Products

Das Pearpoint Schubkabel-Kamera-Inspektionssystem P340+ flexiprobe mit eingebautem Akku bietet USB-Speicherstick-Konnektivität und extrem robuste, hochauflösende 25-mm- und 50-mm-Kameras.

Das P340 flexiprobe System besteht grundsätzlich aus robusten und witterungsbeständigen P340Controls_1558118rgbweb.jpg und P340+ flexiprobe Steuerungen, wobei die P340+ Steuerung mit einem eingebauten Lithium-Ionen-Akku ausgestattet ist. Beide Steuerungen zeichnen hochwertige Digitalvideos oder -fotos per Knopfdruck auf, die sie dann auf einem ultrahellen 8"-TFT-Bildschirm anzeigen. Dank fortgeschrittener Digitalfunktionen kann der Anwender während der Aufzeichnung in Bildern zoomen oder Bilder schwenken und drehen, um Problembereiche besser erkennen zu können. Das P340+ flexiprobe System kann an jede sanforderung angepasst werden:

  • Extrem haltbare 25-mm- oder 50-mm-Kameras stehen zur Wahl. Die 50-mm-Kamera ist selbstnivellierend, wodurch das Videobild aufrecht bleibt, während die Kamera durch das Rohr fährt.
  • Eine Reihe von verschiedenen Kabeltrommeln von der Trommel P341 für Installateure mit 30-m-Schubkabel bis zur Trommel P343 mit 150-m-Schubkabel für größere Entfernungen stehen zur Verfügung.

Dank kompakter Kabeltrommelausführungen sind die Systeme vollständig transportabel und während des Transports geschützt. Eine Reihe kompatibler Sonden, Gestelle, Bürsten und Zubehör rundet das Paket ab, mit dem Rohrleitungen bis 230 mm Durchmesser inspiziert werden können.

Eingebauter Akku

Der robuste Lithium-Ionen-Akku der P340+ Steuerung vereinfacht den Einsatz des Geräts, da keine Kabel mehr zur Stromversorgung verlegt werden müssen. Eine „Füllstandsanzeige“ gibt per Drucktaste an, wie voll der Akku ist, ohne dass die Steuerung dafür eingeschaltet werden muss.

Flexible USB and Compact Flash data storage

Die P340 und P340+ Steuerungen unterstützen die gängigen USB-Speichersticks problemlos. DerUSB Anwender steckt einfach einen Speicherstick oder eine Speicherkarte in die Steuerung und speichert oder kopiert Inspektionsvideos, -fotos und -beobachtungen darauf. Das System ist auch mit CompactFlash-Speicherkarten kompatibel und kann direkt an einen PC zur Datenübertragung ohne separates Kartenlesegerät angeschlossen werden.

Installateursystem

Pearpoint hat ein flexibles Installateursystem entwickelt, um durch Abwassernetze zu fahren und dabei Geruchsverschlüsse (von 50 mm) und Rohrbögen (von 32 mm) zu passieren, die in Gewerbe- und Wohngebieten zu finden sind. Eine flexible eingebaute Sonde vereinfacht die punktgenaue Lokalisierung der Kamera. Diese neue 30-m-Kabeltrommel ist das ideale Werkzeug für Rohrleitungsinspektionen mit kleinem Durchmesser.

Hervorragende Bildqualität von robusten Kameras

Die P340 flexiprobe Systeme bieten die Wahl zwischen neuen, überaus robusten, hochauflösendenDePipePhoto_100x100px.jpg Kameras aus Edelstahl 303, die einem Druck von 11 bar widerstehen können, was einer Unterwasserarbeitstiefe von 100 m entspricht.

Die Kameras sind in Ausführungen mit 25 mm und 50 mm Durchmesser erhältlich. Sie haben fokussierbare Objektive mit hervorragender Videoauflösung sowie ultrahelle, weiße LEDs der neuesten Generation, die ein perfektes und klares Bild unter den meisten Rohrleitungsbedingungen liefern.

Produktiver vor Ort

Die P340 Systemsteuerungen organisieren automatisch Arbeiten nach Kunde, Standort und Ortungen, wodurch das Berichten und Auswerten der Videos, Fotos und Beobachtungen unkompliziert wird. Das vorinstallierte, umfassende und anpassungsfähige Berichtssystem kann zum schnellen Ausfüllen von Beobachtungsberichten vor Ort verwendet werden. Es kann auch Berichtsdateien im Format SEWER.DAT erstellen, ohne an einen Computer angeschlossen sein zu müssen.

Verwalten von Daten und Erstellen von Berichten

Die neue Software Flexisight™ Manager ist der optimale PC-Begleiter für die P340 Reihe, ermöglicht sie doch dem Anwender seine digitalen Inspektionsdaten zu importieren, zu speichern und zu verwalten.

Umfassende Berichte können einschließlich Firmenlogo, Rohrleitungsgrafiken, Beschreibungen und farbcodierten Mängelbewertungen vom Anwender erstellt werden (erfordert Microsoft Word 97).p>

  • eingebaute, leistungsstarke Lithium-Ionen-Akkus (P340+ Steuerung)
  • Datenerfassung per Tastendruck direkt auf USB-Speichersticks und CompactFlash-Speicherkarten
  • hervorragende Bildqualität von robusten Kameras
  • super-flexibles Installateursystem für Rohrleitungen in Wohn- und Gewerbegebieten
  • hochwertige digitale Videoaufnahmen mit digitalem Schwenken und Zoomen
  • Erstellen von Inspektionsberichten vor Ort mithilfe des integrierten Reportgenerators
  • wetterfest, robust und wirklich mobil